Pressearchiv (Auswahl unsortiert bis 2016)

ms-familientag-2016-lz-8-11-2016Kleine graue Wolke am 14.04.2016 (Lippe Aktuell 09042016)MS Wochen 2016 – Die vielen Gesichter der Multiplen Sklerose (LZ 18.03.2016) Ankündigung JHV des MS-Kompetenznetz-OWL e.V. aus LZ 14.03.2016 Mobil mit MS LZ 3.11.2015 Mit MS mobil bleiben LZ 30.10.2015 Die Angst vor der Verschlimmerung – Neue Westfälische (27.10.2015) MS Familientag 2015 – HerfordZeitungsartikel Ausstellung MS 100306a www.Lemgo-News WB 23.11. MS Familientag 2009 Vortrag Dr. Heibel 23.03.2013 für web Verein sieht sich als Lotse und Unterstützer – LZ 30.04.2013 Veranstaltung Burggaben Umgang mit dem Warten auf neue MS Therapien Therapien gegen Multiple Sklerose Über die Feiertage LZ 11.12.08 Stärken erkennen (LNN 14.11.09) Sportgruppe 2013 Stark sein im Alltag (LA 24.10.09) Spaß und Lebensfreude (aus Lippe Aktuell 1.7.2012) Service am Telefon (LZ 1.9.2009) seele Schwitzen im Sitzen 8.12.09 (LZ) Schöner Ausflug MS Kreis besucht GOP Reden ist ein ganz wichtiger Schritt Rat und Service 19.9.09 (LZ). pdf OWL Journal NW 171109 NW 1.500 Euro Spende Jubiläum GC Herford (GuF) NW 22 10 12 Multiple Sklerose von A-Z – Mindener Tageblatt 09.06.2012 – Multiple Sklerose managen (LZ 11.06.2012) MS Wochen Lemgo MS Telefon MS Sportgruppe feiert feuriges Grillfest MS Sportgruppe B.S. aus LZ 09.06.2012 MS Kreis besucht Tanz- und Akrobatikshow im GOP MS Kreis besucht GOP (aus LNN) MS Familientag 2013 in Herford 09.11.2013 Voran. aus LNN MS Dialog MS als Partner akzeptieren LZ 12.10.2011 MS Dialog LZ 12.06.2012 Mobilität ist Lebensqualität -Westfalen-Blatt 18.11.2011 Mobilität ist Lebensqualität -Westfalen-Blatt 18.11.2011 Bild LZ Lemgo Rat nach Diagnose MS LZ Broschüre zur Multiplen Sklerose LZ Breit aufgestellt für MS Wochen LZ 28 u.29.3.09 LZ 26.09.2012 – Auch für Laien verständlich LZ 18.04.2012 MS Wochen 2012 LZ 16.11.2011 Hilfe gibt es von der MS Fachschwester LZ 12.11.2011 Familientag Vorankündigung LZ 12.05.09 Rollis für die Mobilität LZ 5.6.05 2012 Selbstbewusstsein in der Gruppe LZ 5.11.08 OWL Kompakt LZ 02.11.2013 LNN Praktische Hilfe LNN MS Netz auf Messe17.01.09 LNN 28.05.2011 Konkrete Hilfe LNN 21.03.09 LNN 18.04.09 – Golf als Therapie LNN 06.04.2013 LNN 4.4.09 LNN 02.11.2013 Lippe News GOP 20.08. Lippe Aktuell 26.11.08 Lippe Aktuell 20.12.08 Lippe Aktuell 15.2.09 Lemgo- Rat nach der Diagnose Multiple Sklerose- 18.04.2012 (LZ) Leben mit der Diagnose MS (aus Weser Spucker Ausgabe Minden 14. Juni 2012) Konkrete Hilfe LNN 22.10.2011 Karriere trotz MS (LZ 18.10.2012) Jeder wie er kann (aus LNN 02.06.2012) Infos zum Thema Multiple Sklerose – Mindener Tageblatt (25.05.2012) Herforder MS Symposium 2015 Grillfest der MS Sportler – aus LZ 10.09.2013 Golfen für guten Zweck aus LNN 25.05.2013 Golf Benefizturnier 2010 Golf – Benefizturnier 2010 Für mehr Bewegung sorgen LNN 9.05.09 Foerderverein Golf unter Freunden Fachschwester hilft Dr. Dockweiler koopereiert mit MS Kompetenznetz OWL Coole Show – MS Selbsthilfe Gruppe besucht GOP (Lipp Anz. 3108.2012) Broschüre zur Multiplen Sklerose LZ Brokfeld und Ostermöller mi.. Bibeldorf besucht – LIPPE aktuell – Rotary Club- MS Kompetenznetz OWL e.V. Benefiz Golfturnier für MS Kranke (aus Lippe Akruell 22.5.2013) Bad Salzuflen- Dr. Ulrich Dockweiler beleuchtet die psychologischen Aspekte der Multiplen Sklerose – LZ (02.05.2012) Anerkannte Spezialisten – Kooperation mit MS Kompetenznetz OWL (NW 13.06.2013)

 

 

27.05.2009_NWII 12.11.2008_WBII 07.11.2008_WB 27.05.2009_WB_II 07.11.2008_NW 05.11.2008_NW_MSKomp.

Verfasst am 26. März 2015

10 Jahre MS Familientag

Bad Sal­zu­flen /Her­ford.

Ü­ber acht­zig In­ter­es­sierte wa­ren zum „Ro­sen­ju­biläum“ ins Kreis­haus Her­ford ge­kom­men. Auch im 10. Jahr hat der MS Fa­mi­li­en­tag nichts von sei­ner At­trak­ti­vität ver­lo­ren.

„Wir pla­nen jetzt schon für 2014“, sagt Dr. An­nette Wal­ter, Oberärz­tin an der Kli­nik für Neu­ro­lo­gie im Kli­ni­kum Her­ford. Sie hatte den Fa­mi­li­en­tag einst ge­mein­sam mit dem MS För­der­ver­ein, dem heu­ti­gen MS Kom­pe­tenz­netz OWL, und den Selbst­hil­fe­grup­pen vor Ort aus der Taufe ge­ho­ben. Pro­fes­sor Matt­hias Sit­zer, Chef­arzt der Kli­nik für Neu­ro­lo­gie im Kli­ni­kum Her­ford, wür­digte die Leis­tung al­ler Mit­ge­stal­ter und be­dankte sich bei den vie­len Be­su­chern, die zum Ge­lin­gen der Ver­an­stal­tung bei­ge­tra­gen ha­ben.

Alle Men­schen wa­ren mal jung, al­les im Le­ben hat sie ge­prägt, bei ei­ni­gen auch ih­ren Um­gang mit der Mul­ti­plen Skle­ro­se. „Wir sind in ei­nem Be­zie­hungs­sys­tem, in dem wir in ver­schie­de­nen ge­sell­schaft­li­chen Rol­len wahr­ge­nom­men wer­den. Den ei­ge­nen Er­war­tun­gen und de­nen der an­de­ren zu ent­spre­chen, kann auch bei mehr­heit­lich ge­sun­den Men­schen sehr müh­sam sein. Hilf­reich sei es des­halb, Sicht­wei­sen zu er­wei­tern und Le­bens­ziele auch im Fall von Rück­schlä­gen mo­ti­viert an­zu­ge­hen“, for­derte Eva Kan­th, Di­pl. Psy­cho­lo­gin aus Neuss, in ih­rem Vor­trag „So jung und schon MS“ auf.

Le­ben­dig, mit vie­len Bei­spie­len und Tipps ge­stal­tete der Stutt­gar­ter Neu­ro­lo­ge, Dr. med. Mar­tin Rö­se­ner, sei­nen Vor­trag „Rei­sen mit MS“. Er ist sich si­cher, es geht oft nicht um das Ja oder Nein, son­dern um das Ge­wusst wie. Ein­schrän­kun­gen, die man nicht kom­pen­sie­ren könn­te, sieht er sel­ten. Ab­ra­ten tut er da­her nur in Ein­zel­fal­len. Auch das Imp­fen, wel­ches ei­nige Län­der bei Ein­rei­sen vor­schrei­ben, müsse nicht per se ein Hin­de­rungs­grund sein.

Quelle: http://www.lippe-aktuell.de/content/artikel.php?a=251032

Verfasst am 23. November 2013

© 2007 - 2017 MS Kompetenznetz OWL e.V. | Impressum